+49 (0)991 296 767 693

Einloggen

Registrieren

Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, können Sie Ihre gefundenen Urlaubsangebote auf Ihrem Merkzettel speichern und diesen bequem von unterwegs aus, von zuhause oder auf einem anderen Gerät wieder öffnen.
Benutzername*
Passwort*
Kennwort bestätigen*
Vorname *
Nachname*
E-Mail*
Telefon*
Land*
Wenn Sie ein Konto erstellen, sind Sie mit unseren Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Bereits Mitglied?

Einloggen
+49 (0)991 296 767 693

Einloggen

Registrieren

Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, können Sie Ihre gefundenen Urlaubsangebote auf Ihrem Merkzettel speichern und diesen bequem von unterwegs aus, von zuhause oder auf einem anderen Gerät wieder öffnen.
Benutzername*
Passwort*
Kennwort bestätigen*
Vorname *
Nachname*
E-Mail*
Telefon*
Land*
Wenn Sie ein Konto erstellen, sind Sie mit unseren Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Bereits Mitglied?

Einloggen

UNESCO, Salsa und Meer: Das erwartet Sie in Ihrem Kuba Urlaub

Buena Vista Social Club, Salsa, Rum und Zigarren sind wohl die ersten Ideen, die den meisten Menschen beim Gedanken an einen Kuba Urlaub kommen. Doch das Land hat mehr zu bieten, wie schon an der quirligen Hauptstadt Havanna deutlich wird. Tauchen Sie mit Buena Vista Social Club in die traditionelle Musik des Landes ein und lassen Sie sich verzaubern von schneeweißen Stränden, von traumhaften Sonnenuntergängen und allem, was wir mit dem Begriff „Paradies“ verbinden. In Ihrem Kuba Urlaub dürfen Sie es hautnah erleben.

Havanna ist der Inbegriff des Kolonialstil

Wohl kaum eine andere Stadt der Welt steht so sehr für den typisch spanischen Kolonialstil wie Havanna. Die kleinen Häuser in hellen Farben und die Autos der 1950er Jahre sind typisch für einen Kuba Urlaub, der Sie in die Hauptstadt führt. Die Altstadt stammt aus dem 16. Jahrhundert und bleibt durch die charakteristische Architektur in Erinnerung. Bis heute spielen die Klänge des Buena Vista Social Club in Havanna eine Rolle, denn in den Clubs ertönt die laute und fröhliche Musik des Salsa seit Jahrzehnten und bringt damit nicht nur die Einheimischen zum Tanzen. Havanna hat sich seinen Mythos erhalten, und wenn Sie an den zum Teil verfallenen Herrenhäusern entlang spazieren, können Sie sich diesem wohl kaum entziehen. Der UNESCO war das historische Stadtzentrum sogar die Auszeichnung als anerkanntes Weltkulturerbe wert. Damit erklärt sich, warum Havanna auf der Liste der Sehenswürdigkeiten in Kuba ganz oben steht. Die Altstadt erkunden Sie am besten zu Fuß, denn so entdecken Sie die eine oder andere liebevolle Kleinigkeit an den Gebäuden aus nächster Nähe.

Früher ein Piratenversteck, heute ein Traumstrand

Wenn Sie sich dem Reiz von Havanna entziehen können, nutzen Sie Ihren Kuba Urlaub am besten für einen Abstecher auf die größte Nebeninsel von Kuba. Sie ist berühmt für ihre abwechslungsreiche Geschichte. Früher war sie ein Versteck für Piraten, und auch als Strafkolonie oder sogar als Trainingslager für den Nachwuchs des sozialistisch geprägten Staates hat man sie genutzt. Doch heute bleiben nur noch endlos lange und weiße Strände übrig und die spektakulären Tauchreviere vor der Küste sind ein Geheimtipp für Wassersportler.

In Trinidad wird die Kolonialzeit lebendig

Vielleicht bleibt in Ihrem Kuba Urlaub noch ein wenig Zeit, um ein weiteres Juwel der Insel kennenzulernen. Trinidad liegt an der Küste der Karibik und hat sich seinen architektonischen Stil aus der Kolonialzeit bis heute erhalten. Ursprünglich mit dem Reichtum aus dem Handel mit Zucker aufgebaut, zeigen sich die Besucher bis heute angesichts der prächtigen Herrenhäuser beeindruckt. Das historische Stadtzentrum darf bei einem Besuch nicht fehlen, und das eine oder andere Museum wartet ebenfalls darauf, von Besuchern entdeckt zu werden.