+49 (0)991 296 767 693

Einloggen

Registrieren

Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, können Sie Ihre gefundenen Urlaubsangebote auf Ihrem Merkzettel speichern und diesen bequem von unterwegs aus, von zuhause oder auf einem anderen Gerät wieder öffnen.
Benutzername*
Passwort*
Kennwort bestätigen*
Vorname *
Nachname*
E-Mail*
Telefon*
Land*
Wenn Sie ein Konto erstellen, sind Sie mit unseren Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Bereits Mitglied?

Einloggen
+49 (0)991 296 767 693

Einloggen

Registrieren

Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, können Sie Ihre gefundenen Urlaubsangebote auf Ihrem Merkzettel speichern und diesen bequem von unterwegs aus, von zuhause oder auf einem anderen Gerät wieder öffnen.
Benutzername*
Passwort*
Kennwort bestätigen*
Vorname *
Nachname*
E-Mail*
Telefon*
Land*
Wenn Sie ein Konto erstellen, sind Sie mit unseren Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Bereits Mitglied?

Einloggen

Genießen wie die alten Griechen: Die besten Tipps für Ihren Korfu Urlaub

Wer einen Urlaub in Griechenland plant, denkt unweigerlich an die leckere griechische Küche, an warme Temperaturen, an dunkle Wälder mit mächtigen Olivenbäumen und an eine atemberaubende Küste mit spektakulären Buchten und wunderschönen Stränden. Einen Korfu Urlaub verbindet man hingegen eher mit historischen Sehenswürdigkeiten und mit architektonisch reizvollen Gebäuden, die man unbedingt gesehen haben sollte. Doch die schöne griechische Insel vereint beide Seiten und ist damit ein Geheimtipp für alle, die Griechenland von seiner schönsten Seite erleben wollen. Wer mag, bucht eine Pauschalreise und genießt damit ein Rundum-sorglos-Paket. Es ist aber auch sehr zu empfehlen, die Insel auf eigene Faust zu erkunden und der Bevölkerung ganz nah zu kommen.

Seit Jahrhunderten ein Favorit der Schönen und Reichen

Die ungewöhnlich grüne Insel Korfu war schon in früheren Jahrhunderten ein Liebling der High Society. Dafür verantwortlich zeichnen unter anderem die malerischen Olivenbäume und die schlanken Zypressen, die sich über weite Strecken ziehen. Auch die teilweise sehr schroff wirkende Küste ist einen Besuch wert, hier finden Sie immer wieder kleine und sehr malerische Buchten, in denen Sie den feinsandigen Strand praktisch für sich allein haben. Einen Korfu Urlaub der besonderen Art hat hier übrigens schon die berühmte Kaiserin Elisabeth von Österreich verbracht. Sisi bewohnte hier viele Jahre lang das Achillion, die Villa in Gastouri wurde vollständig nach ihren Wünschen umgebaut. Der Überlieferung nach war es vor allem dem angenehm gemäßigten Klima und ihrer Schwäche für die griechischen Mythen geschuldet, dass Sisi immer wieder den Weg hierher nach Griechenland fand.

Diese Attraktionen dürfen Sie nicht verpassen

Das Achillion ist nur eine der Sehenswürdigkeiten, die Sie in Ihrem Korfu Urlaub sehen sollten. Ein Highlight ist die Hauptstadt der Insel mit dem Namen Kerkyra. Die Inselhauptstadt lockt mit einer hübschen Altstadt im venezianischen Stil. Man sagt, sie sei die schönste Altstadt am Mittelmeer. Schauen Sie sich die Alte und die Neue Festung an, erkunden Sie bei Ihrem Korfu Urlaub die kleinen Cafés und die typischen Tavernen, und verpassen Sie auch die zauberhafte Beleuchtung bei Nacht nicht, die Ihren Urlaub in Griechenland zu einem einmaligen Erlebnis macht. Eine Rundfahrt über die Insel bringt Sie vielleicht auch an die Westküste zum Kloster Paleokastritsa oder zum Kloster Mirtiotissa. Im Inneren der Insel und im Süden ist Korfu noch recht unberührt, so dass Sie Griechenland hier von seiner schönsten und unverfälschten Seite kennenlernen werden. Die zweitgrößte Stadt der Insel Lefkimi liegt im Süden, doch auch hier hat der Massentourismus noch nicht Einzug gehalten. Wenn Sie Griechenland im Rahmen einer Pauschalreise erkunden, haben Sie in der Regel die Gelegenheit, einzelne Touren und Ausflüge zu buchen. Sind Sie mit einem Mietwagen unterwegs, haben Sie die freie Wahl, die schönsten Ecken der Insel selbstständig zu besuchen.

Die griechische Küche ist gesund und lecker

In Ihrem Korfu Urlaub werden Sie kulinarische Köstlichkeiten der Extraklasse kennenlernen. In dieser Ecke von Griechenland mischt sich die klassische griechische Küche mit italienischen Spüren. Natürlich gibt es hier Gyros, Tzatziki und Bauernsalat, doch das ist noch nicht alles, was die örtliche Speisekarte an Leckereien bereit hält. In den kleinen Tavernen serviert man Ihnen die besten Speisen der schönen Insel im Ionischen Meer. Deshalb lohnt es sich auch bei einer Pauschalreise, gelegentlich in eine der Tavernen einzukehren, um die typischen Speisen der Region kennenzulernen.