Pauschalreise Griechische Inseln - Griechenland Urlaub jetzt günstig buchen!
 

Pauschalreisen Griechische Inseln

Kreta, Rhodos, Kos und Korfu – um nur einige der beliebten griechischen Inseln aufzuzählen – bieten allesamt mit ihren guten klimatischen Bedingungen, den endlosen Stränden, Steilklippen und Wäldern den perfekten Urlaubsgenuss. Bei einer Pauschalreise können Urlauber vielfältige Unternehmungen nutzen, um Land und Menschen kennenzulernen. Ob der Nationalpark auf Kreta für Wanderfreunde, das Tal der Schmetterlinge auf Rhodos für Naturliebhaber oder die Embros-Therme mit ihrem bis zu 50 Grad heißen Wasser auf Kos – es gibt unendlich viele Ziele für einen ereignisreichen Urlaub auf einer der wunderschönen Inseln Griechenlands.

Blau-weiße Ansichten auf den griechischen Inseln

Wer mit einer Pauschalreise das erste Mal griechischen Inselboden betreten möchte, dem sei beispielsweise Mykonos empfohlen. Denn hier wird man mit den klassischen Eindrücken von Griechenland und seinen Inseln konfrontiert. Weiße Häuser mit blauen Dächern, strahlend weißer Sandstrand, Olivenhaine, die sich mit Weinfeldern abwechseln. Was kann es schöneres für einen Urlaub geben? Die Gastfreundschaft der Griechen ist legendär und jeder Urlaub auf diesen Inseln verspricht die reinste Erholung. Schnorcheln im kristallklaren Wasser ist hier genauso beliebt wie das Wandern auf den unzähligen Fußwegen und Pfaden in den grünen Wäldern. Wer im Urlaub gerne den Sandstrand gegen Kultur eintauschen möchte, findet Tempel und Klöster auf vielen Inseln. Selbst eine Tropfsteinhöhe kann als besonders High Light auf der Halbinsel Chalkidiki besucht werden.

 

Weitere Griechische Inseln

Samos
Santorin
Thassos
Paros
Mykonos


Pauschalreise Griechische Inseln

Kreta, Rhodos, Kos und Korfu – um nur einige der beliebten griechischen Inseln aufzuzählen – bieten allesamt mit ihren guten klimatischen Bedingungen, den endlosen Stränden, Steilklippen und Wäldern den perfekten Urlaubsgenuss. Bei einer Pauschalreise können Urlauber vielfältige Unternehmungen nutzen, um Land und Menschen kennenzulernen. Ob der Nationalpark auf Kreta für Wanderfreunde, das Tal der Schmetterlinge auf Rhodos für Naturliebhaber oder die Embros-Therme mit ihrem bis zu 50 Grad heißen Wasser auf Kos – es gibt unendlich viele Ziele für einen ereignisreichen Urlaub auf einer der wunderschönen Inseln Griechenlands.

Blau-weiße Ansichten auf den griechischen Inseln

Wer mit einer Pauschalreise das erste Mal griechischen Inselboden betreten möchte, dem sei beispielsweise Mykonos empfohlen. Denn hier wird man mit den klassischen Eindrücken von Griechenland und seinen Inseln konfrontiert. Weiße Häuser mit blauen Dächern, strahlend weißer Sandstrand, Olivenhaine, die sich mit Weinfeldern abwechseln. Was kann es schöneres für einen Urlaub geben? Die Gastfreundschaft der Griechen ist legendär und jeder Urlaub auf diesen Inseln verspricht die reinste Erholung. Schnorcheln im kristallklaren Wasser ist hier genauso beliebt wie das Wandern auf den unzähligen Fußwegen und Pfaden in den grünen Wäldern. Wer im Urlaub gerne den Sandstrand gegen Kultur eintauschen möchte, findet Tempel und Klöster auf vielen Inseln. Selbst eine Tropfsteinhöhe kann als besonders High Light auf der Halbinsel Chalkidiki besucht werden.

Share