Kreuzfahrt zu den Kanaren - die günstigsten Schiffsreisen Angebote

Kreuzfahrt zu den Kanaren: Urlaub auf dem Atlantik

Sonne satt, kristallklares Wasser und die Schönheit einer geschützten Insellandschaft erleben Sie während einer Kreuzfahrt zu den Kanaren. Die Inselgruppe im Atlantik ist seit jeher beliebtes Reiseziel für Urlauber in allen Jahreszeiten und wird auch von einigen Reedereien während einer Kreuzfahrt angesteuert. Vom Deck des Schiffes sehen Sie bereits aus weiter Ferne die kanarischen Inseln und können beim Einlaufen des gigantischen Schiffes im Hafen zusehen. Landgänge sorgen für Abwechslung während Ihrer mehrtägigen Kreuzfahrt zu den Kanaren.

Die kanarischen Inseln

Unter dem Begriff Kanaren sind sieben Hauptinseln zusammengefasst, zu denen teilweise weitere Nebeninseln gehören. Bei einem Blick auf die Liste der zugehörigen Inseln kommt schnell Urlaubslaune auf, denn es handelt sich dabei um beliebte Reiseziele: Teneriffa, La Gomera, Gran Canaria, Fuerteventura, La Palma, El Hierro und Lanzarote. Je nach gewählter Kreuzfahrt haben Sie bei einigen der kanarischen Inseln die Möglichkeit, für einige Stunden an Land zu gehen. Bei diesen Ausflügen lernen Sie die Hauptstädte der Inseln oder besonders schöne Orte kennen.

Traumhafte Zwischenstopps während einer Kreuzfahrt zu den Kanaren

Zwischenstopps legen die meisten Kreuzfahrtschiffe mit Kurs auf die Kanaren jedoch nicht nur an den bekannten Urlaubsinseln ein. Häufig gehören auch einzelne Städte am Festland zu den Anlaufpunkten. Starten die gewaltigen Urlaubsschiffe in den Häfen Großbritanniens, haben Sie zum Beispiel in Florenz, Barcelona oder Lissabon Gelegenheit für einen Landausflug. Weitere Luxusschiffe steuern auch den Hafen in der afrikanischen Stadt Casablanca an und lassen Sie in die marokkanische Weltstadt abtauchen.

Luxus pur an Bord des Kreuzfahrtschiffes

Bei einer Kreuzfahrt zu den kanarischen Inseln genießen Sie an Bord der modernen Schiffe jeden erdenklichen Komfort. Neben der Privatsphäre in Ihrer Kabine können Sie die verschiedenen Angebote an Bord nutzen. Zu ihnen gehören in der Regel eigene Restaurants und Bars, ein Sportbereich mit Wellnessangeboten, Einkaufsmöglichkeiten und ein buntes Unterhaltungsprogramm. Einige Schiffe haben sogar ein eigenes Casino, ein Kino oder eine Showbühne an Bord. Mit der Buchung der Kreuzfahrt zu den Kanaren buchen Sie auch Vollverpflegung an Bord und werden rund um die Uhr kulinarisch verwöhnt.

Tipps für Ihre Kreuzfahrt zu den Kanaren

Während Ihrer Kanarenkreuzfahrt entscheiden Sie selbst, ob Sie an den Zwischenstopps von Bord gehen oder weiterhin die Annehmlichkeiten des Schiffes genießen. Bei Ausflügen in die Städte der Inseln schließen Sie sich entweder geführten Touren mit anderen Schiffsgästen an, oder ziehen auf eigene Faust los. Es lohnt sich meistens, abseits der wichtigsten Sehenswürdigkeiten durch die ruhigeren Gassen zu schlendern und dabei den echten Charme der Städte zu erkunden. Auch ein Besuch auf Märkten bringt Sie schnell mitten ins Leben der Einheimischen und in direkten Kontakt mit ihnen.

Share